Top

Live von den Bayreuther Festspielen: BR Klassik überträgt „Lohengrin“

Drei Mal ist Klaus Florian Vogt bei den Bayreuther Festspielen 2019 als Lohengrin zu erleben. BR Klassik überträgt die erste Vorstellung am Freitag, den 26. Juli 2019 ab 15.57 Uhr live aus dem Festspielhaus. In der Pause nach dem zweiten Akt sendet BR Klassik ein Gespräch mit dem Tenor.

„Die Zauberflöte“ aus Baden-Baden erscheint auf CD

In der vielgelobten Reihe neuer Einspielungen von Mozartopern aus dem Festspielhaus Baden-Baden unter der musikalischen Leitung von Yannick Nezet-Séguin erscheint am 2. August 2019 „Die Zauberflöte“. Pamino wird von Klaus Florian Vogt gesungen, Christiane Karg ist als Pamina zu hören, Rolando Villazon als Papageno. Die Aufnahme ist ein Mitschnitt der Konzertgala vom Juli 2018 und wird bei der Deutschen Grammophon veröffentlicht.

Proben in Bayreuth

In Bayreuth haben die Proben für die diesjährigen Festspiele begonnen. Klaus Florian Vogt übernimmt in gleich zwei Produktionen große Rollen: am 26. und 29. Juli sowie am 3. August 2019 singt er die Titelpartie in Yuval Sharons „Lohengrin“-Inszenierung, die musikalische Leitung hat Christian Thielemann. In Barrie Koskys gefeierter theatralischer Deutung der „Meistersinger von Nürnberg“ ist er wieder als Walther von Stolzing mit dabei, die Vorstellungen sind am 27. und 31. Juli sowie am 6., 10., 24. und 27. August 2019.